Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Zum Hauptinhalt springen

Einschlaganker E/ES

 

Beschreibung

Der Einschlaganker E/ES ist für die Mehrfachbefestigung von nichttragenden Systemen in gerissenem und ungerissenem Beton zugelassen. Die Abmessungen mit einer Verankerungstiefe von 30mm oder mehr sind darüber hinaus auch als Einzeldübel in ungerissenem Beton zugelassen. Die Einschlaganker mit einer Verankerungstiefe von 25 mm sind dagegen in Spannbeton-Hohlplattendecken zugelassen.

Der Einschlaganker E/ES wird in Vorsteckmontage in das Bohrloch gesetzt und mittels eines Hand- oder Maschinenspreizwerkzeuges zuverlässig im Bohrloch verspreizt. Die Verwendung des Aufsteckwerkzeuges mit Bundbohrer (ASW) ermöglicht dabei nicht nur bei der Serieninstallationen eine schnelle und kräfteschonende Montage. Die Verwendung eines Markierungs-Spreizwerkzeuges erzeugt auf der Ankerhülse eine sichtbare Markierung, welche die korrekte Montage bestätigt. 

 

Vorteile

  • Zugelassen für die Verwendung als Mehrfachbefestigungen in gerissenem und ungerissenem Beton
  • Zugelassen als Mehrfachbefestigung in Spannbeton-Hohlplattendecken
  • Zugelassen als Einzeldübel zur Verankerung in ungerissenem Beton (Verankerungstiefe ≥ 30mm) 
  • Geringe Bohrtiefe, dadurch geringe Gefahr von Bewehrungstreffern (Verankerungstiefe 25mm)
  • Durch Bundbohrer und Aufsteckwerkzeug schnelle, rationelle und kräfteschonende Montage 
  • Einfache optische Montagekontrolle durch Markierungssetzwerkzeug 
  • Viele Anwendungsmöglichkeiten durch die Verwendung von handelsüblichen metrischen Schrauben und Gewindestangen
  • FM-Zulassung für die Installation von Sprinklersystemen (M10-M201) 4))
  • Geeignet für die Verwendung für die Installation von Sprinkler-Systemen nach Anforderung der Schadensverhütung VDS, GmbH (M8-M161))
  • Brandschutz geprüft in Beton C20/25 bis C50/60

 

1)Gilt für Verankerungstiefe hef > 30 mm
2)Nicht für Anwendungen in Spannbeton-Hohlplattendecken
3)Nur für die Verwendung von nichttragenden Systemen
4)Gilt auch für ES M10x25